1. For downloading SimTools plugins you need a Download Package. Get it with virtual coins that you receive for forum activity or Buy Download Package - We have a zero Spam tolerance so read our forum rules first.

    Buy Now a Download Plan!
  2. Do not try to cheat our system and do not post an unnecessary amount of useless posts only to earn credits here. We have a zero spam tolerance policy and this will cause a ban of your user account. Otherwise we wish you a pleasant stay here! Read the forum rules
  3. We have a few rules which you need to read and accept before posting anything here! Following these rules will keep the forum clean and your stay pleasant. Do not follow these rules can lead to permanent exclusion from this website: Read the forum rules.
    Are you a company? Read our company rules

„Neural Impulse Actuator“

Discussion in 'Off Topic - All other stuff here' started by egoexpress, May 31, 2008.

  1. egoexpress

    egoexpress Active Member

    Joined:
    Dec 13, 2006
    Messages:
    3,842
    Location:
    Germany - Frankfurt/M
    Balance:
    374Coins
    Ratings:
    +7 / 1 / -0
    Das Teil is halt leider nur ein Gehirnauslesegerät, über dessen Qualität sich sicher noch streiten lässt :)

    Das Gerät von OSZ ist ungefähr so, als würde man ein Multimeter an ein PC Netzteil anschließen, und dann messen wann Strom fließt, und wann nicht. Aber genauso wie ich auf diese Weise keine Termine in Outlook organisieren kann, ist es heutzutage auch nicht möglich, Gehirnaktivitäten gezielt mit einem Gerät zu beeinflussen, sodass spezielle Gefühle oder Eindrücke entstehen.
    Dafür funzt das Gehirn schon auf eine derart komplexe Weise, dass man es wohl kaum mit zwei Aufgeklebten Elektroden sinnvoll beeinflussen könnte.
    Wer weiß, vielleicht täusche ich mich ja...

    Aber mal ehrlich. Gehirnströme zu messen und irgendwie auszuwerten ist ja noch vorstellbar.
    Aber gezielt Gefühle oder Bilder im Gehirn zu erzeugen halte ich noch für sehr unmöglich. Vor allem mit der bescheidenen Rechenleistung, die uns heutzutage zur Verfügung steht. Mal abgesehen davon, dass wir heutzutage noch nicht hinreichend genau wissen, was sich da im Gehirn genau abspielt.
    Ein Gerät zur Manipulation des Gehirns, was ja für Simulationszwecke nötig wäre, wir wohl noch ne Weile dauern, obwohl da manche Interessengruppener sich mit Hochdruck daran arbeiten. Wenngleich auch aus anderen Gründen :D

    Da gab es doch mal sowas zum Selbstbau, mit dem man das Gleichgewichtssystem im Innenohr beeinflussen sollen könne. Von dem Projekt hab ich aber leider auch nichts neues mehr gelesen.
    Das wäre dann aber schon eher was brauchbares für uns.

    Gruss
    Christian

    http://www.youtube.com/watch?v=_Mg84z0bcuE
  2. Ads Master

    Ads Master

    Balance:
    Coins
    Ratings:
    +0 / 0 / -0